Jobs im Schlösschen

Erzieherin (w)  und Sozialpädagogin (w) / Teilzeit (20 - 30 Std./Woche) 

Für unser Team (kein Schichtdienst, Dienstzeiten von 08:00 - 20:00 Uhr), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Erzieherin sowie eine Sozialpädagogin in Teilzeit (20 - 30 Std./Woche), mit viel Herz und Humor, für unsere teilbetreute Mutter-Kind-Einrichtung in Hebertshausen.

 

Aufgabenbeschreibung

  • Sie unterstützen AKTIV die jungen Mütter dabei, Tagesrhythmen zu entwickeln und sich emotional zu stabilisieren - für die Bewältigung des Alltags mit ihren Kindern. 

  • Gemeinsam mit den Frauen identifizieren Sie deren Stärken und geben liebevolle und professionelle Hilfe und Ideen, um diese zielführend einzusetzen.

  • Sie helfen dabei, eine sichere Mutter-Kind-Bindung zu fördern, die Erziehungskompetenz der Mütter zu stärken und gestalten gemeinsam eine schöne und humorvolle Zeit.

 

 

Voraussetzungen  

  • Sie sind Erzieherin mit staatlicher Anerkennung oder haben einen vergleichbaren Abschluss,

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung

  • Sie haben Spaß an der (Beziehungs-) Arbeit mit jungen Müttern mit ihren Kindern,

  • als Vollblutpädagogin zeigen Sie Engagement und bringen gerne eigene Ideen mit in Ihre Arbeit ein, 

  • Sie sind eine Teamplayerin, die in allen anfallenden Situationen durchdachte Entscheidungen trifft und pädagogische Handlungssicherheit sowie Organisationsgeschick zeigt. 

 

Was wir bieten ...  

 

  • ein attraktives, verantwortungsvolles, vielschichtiges sowie abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit vielen Freiräumen für eigene Ideen und Mitgestaltungsmöglichkeiten in unserem „wunderschönen Schlösschen“ in Hebertshausen,

  • ein engagiertes, humorvolles und dynamisches Team,

  • eine offene Teamkultur und kurze Kommunikationswege,

  • regelmäßigen fachlichen Austausch in Teambesprechungen sowie mit Therapeuten, Institutionen etc.,

  • pädagogische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern + extern) sowie regelmäßige Fall/Teamsupervision und fachliche Reflexion in den verschiedenen Fachbereichen,

  • Jobticket, ein kostenfreies Mittag- bzw. Abendessen, Kaffee und Getränke, bezuschusste Veranstaltungen und Mitarbeiteraktionen sowie Jahressonderzahlungen und VWL 

  • Vergütung angelehnt an AVR Caritas.

 

Herzlich willkommen an einem lebendigen und kreativen Arbeitsplatz in unserem Schlösschen, mit täglichem Blick ins Grüne - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau Diana Scheuer und Frau von der Fecht

»Jede Mutter hat eine Chance verdient, zu lernen, ein

eigenverantwortliches und selbstständiges Leben mit

ihrem Kind bzw. ihren Kindern zu führen.«

Diana Scheuer

Das Schlösschen
Haus des Lebens Dachau e. V.

Von-Mandl-Straße 25
85241 Hebertshausen/Deutenhofen

Mail: info@haus-des-lebens-dachau.de

Telefon:   +49 (0)81 31 – 66 970 88

Vereinsregister: VR 202448
Registergericht:

Amtsgericht München

Vertreten durch den Vorstand:


Vorsitzende: 

Anja von der Fecht
Erste stellvertretende Vorsitzende:

Diana Scheuer

© 2020 Design by Sabine Zoller