Suche
  • Sabine/Regina

Italienischer Abend

Aktualisiert: Juni 10

Da es für unsere Mütter alles andere als selbstverständlich ist, „einfach mal schön essen“ zu gehen, ist es bei uns im Schlösschen zur Tradition geworden, ein Mal im Jahr für alle Damen einen ganz besonderen Abend auszurichten, an dem eine Betreuerin ein mehrgängiges Menü kocht. Dieses Jahr stand dieser Verwöhnabend  ganz im Zeichen "Italiens".


Natürlich standen zuallererst unseren Kleinsten im Rampenlicht! So ließen sie sich die vorzügliche italienische Pasta mit selbsteingekochter Tomatensoße von Regina, aus heimischem Garten, sichtlich schmecken und wurden anschließend satt und glücklich von ihren Mamas ins Bett gebracht.


Während des Zu-Bett-Geh-Rituals wurde von unseren Betreuerinnen - der Essraum im Schlösschen-Gewölbe - eifrig und hurtig verzaubert. Gedecke in Weiß und Rot, extra angefertigte Menükarten, wunderschöne Blumenarrangements auf der Basis von roten Rosen sowie große Kerzenleuchter vervollständigten die festlich gedeckte Tafel.


Natürlich durfte auch original italienische Musik und Kerzenlicht nicht fehlen und so wurden die feierlich gekleideten Damen von uns zu Tisch gebeten, ein Aperitif serviert, dem, ein kleiner Gruß aus der Küche in Form von Bruschetta folgte. Eine Variation selbstgemachter Antipasti bildete die Vorspeise, der sich als Hauptgang eine "Lasagne al forno á la Regina" anschloss.


Der Abschluss und damit die Krönung dieses italienischen 3-Gänge-Menüs, durfte natürlich nichts anderes sein, als eine große Portion Tiramisù.


Aber ... auch der schönste, stimmungsvollste Abend musste irgendwann zu Ende gehen und so wurde jede Dame mit einer roten Rose in die Nacht verabschiedet.





131 Ansichten

© 2020 Design by Sabine Zoller